Art Spore/de

From Wikispore
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Art Spore and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎polski

Art Spore ist eine Spore für einen Großen Kunstanhang für Themen, die durch die Relevanzkriterien oder aufgrund ihrer Form oder des Stils (wie die Nutzung von Medien) von Wikipedia ausgeschlossen sind. In der Praxis geht es darum, sowohl Wikidata-Datenobjekte, als auch andere Ressourcen wie Wiki Commons zu nutzen und zu ergänzen.

Antu kritasketch.svg

Informationen zu bestimmten Kunstwerken

So ein Großer Kunstanhang kann ein Ort für erzählende Seiten über einzelne Kunstwerke aus Sammlungen sein (wie im WikiProjekt Alle Gemälde auf Wikidata vorgeschlagen) oder über Objekte, die als öffentliche Kunst existiert haben, deren Dokumentation jedoch ungenügend ist, sodass ein Wikipedia-Artikel nicht ausreichend mit Belegen gestützt werden kann.

Dokumentation der zeitgenössischen Kunstpraxis

Relevanzkriterien, wie die oben verlinkten, bieten zusammenhängende und dauerhafte Normen für die Enzyklopädie. Eine starke institutionelle Verbindung wird traditionell als Garant für die zeitüberdauernde Bedeutung eines Objektes angesehen. Wenn sich jedoch ein großer Teil der künstlerischen Aktivitäten außerhalb dieser Normen bewegt, kann dann eine zusätzliche Initiative die Rolle übernehmen, die Strömungen, Ebbe und Flut, die Arten, auf die unterschiedliche Strömungen zusammentreffen, über die Ufer treten und sich über kurz oder lang auflösen, aufzuzeichnen?

Räume von Künstlern

Galerien und Künstlerprojekte fallen unter die Relevanzkriterien, wie die auf en.wiki. Die Kunstpraxis der letzten Dekaden umfasste von Künstlern betriebene Räume, 'Projekträume', Infrastruktur und Pop-Up-Initiativen. In der Enzyklopädie hatten selbst etablierte Galerien Schwierigkeiten, ausreichend verlässliche Berichterstattung durch überregionale Dritte aufzuzeigen, um eine Löschdiskussion zu überstehen. Kann ein zusätzliches Projekt diese Räume im Laufe der Zeit aufzeichnen?

Räume und Netzwerke

Pop-Up-Räume können zumindest ähnliche Merkmale von Veranstaltungsorten aufweisen wie gewöhnliche Galerien, temporäre Veranstaltungen und Gemeinschaftsprojekte können dies möglicherweise nicht. Die heutige Aktivität von Künstlern kann gemeinschaftsbasiert sein, in soziale Bewegungen eingreifen, eine vorübergehende Produktion oder einen Austausch von Objekten ohne Tauschwert beinhalten oder sich an handwerklichen Traditionen orientieren. Kann ein zusätzliches Projekt ein Verständnis für Netzwerkinterventionen entwickeln, möglicherweise unter Nutzung von Ressourcen aus den verwandten Projekten Civil Society Spore, Org Spore und Event Spore?

Beispiele:

drafts:

Art:Tools for Action Art:FindFence

Art:ccSPORT